Der Boom, den die digitale Zahleinheit Bitcoin erlebt, ist beispiellos. Der Begriff ist inzwischen in aller Munde. Doch gegenwärtig prescht die Mutter des virtuellen Bezahlsystems vor und entwickelt sich zu einem regelrechten Disruptor und Gamechanger.

Blockchain heißt das Prinzip, welches Transaktionen dezentral umsetzbar macht, obwohl diese zuvor ausschließlich zentral organisiert werden konnten. Alle Beteiligten können dennoch exakt zugeordnet werden. Erst durch Blockchain wird die Bitcoin-Währung überhaupt ermöglicht.

Auf 12 Folien: Alles Wichtige zur Blockchain

In meiner Keynote beantworte ich brennende Fragen zu diesem hochaktuellen Thema und zeige, was die Blockchain so revolutionär macht:

Laden Sie sich meine Keynote als übersichtliche PDF herunter.

Spannende Fragen rund um die Blockchain

  • Was macht Blockchain so besonders?
  • Wie reagieren Banken auf diesen Trend?
  • Was machen FinTechs in diesem Umfeld?
  • Holen Banken nun zum Gegenschlag aus?

Es gilt hier nicht nur, die regulatorischen Fragen zu beantworten, zu denen AML, KYC oder auch technische Sicherheit und IT zählen. Ein weiterer Fokus soll auf der Skalierung liegen, bspw. mit der Fragestellung: Wie viele Transaktionen sind möglich?

Blockchain kann ein Gamechanger werden

Über kaum etwas wurde unlängst so euphorisch berichtet wie über Blockchain. Deshalb wird die Technik hinter Bitcoin zum Gamechanger.

svenkorschinowski.de

Die Möglichkeiten, die sich durch die Blockchain ergeben, sind gewaltig. Santander schätzt das durch diese Technologie zu erlangende Einsparpotential beispielsweise auf bis zu 20 Milliarden US-Dollar.

Auch Banken erkennen die Chancen

Diese zukunftsweisende Kraft haben auch bereits einige Banken erkannt: sie investieren, gehen Kooperationen ein oder eröffnen entsprechende Labs.

Eine Reihe namhafter Großunternehmen und Kreditinstitute haben sich bereits zusammengeschlossen. Hierzu zählen Barclays, BBVA, Commonwealth Bank of Australia, Credit Suisse, JPMorgan, State Street, Royal Bank of Scotland, Commerzbank, Deutsche Bank und UBS.

Angeführt wird die Allianz von R3, einem Finanz-Start-up aus New York und London. Die gemeinsame Mission lautet: eine eigene Blockchain-Technologie entwickeln.

Sie haben weitere Fragen zur Blockchain oder den Themen Payments, FinTech oder Digital Banking?