Aktuelle Kategorie: Mobile Payment

Die FinTech Trends 2017

Die FinTech Trends 2017

Das vergangene Jahr war für die FinTech Branche wegweisend und zukunftsfördernd. So wurde zum Ende des Jahres hin beispielsweise die PSD2 Richtlinie beschlossen, die Banken verbindlich ab 2018 vorschreibt, Kontoinformationen an dritte Zahlungsdienstleister freizugeben sofern der Kunde dem zustimmt. Die PSD2 zeigt, dass auch der Regulator eine Öffnung gegenüber Innovationsthemen als essenziell ansieht. …

Mobile Retail Konferenz 2016

Mobile Retail Konferenz 2016

Die diesjährige Mobile in Retail Konferenz mit Fokus auf Trends, Insights und mobile Strategien aus den Bereichen Mobile Payments, Couponing & Advertising lieferte, neben Praxisberichten von Unternehmen aus Industrie,Handel und einer Vielzahl von Panels und Vorträgen, einen tiefgreifenden Einblick in die Veränderungen für Handel, Banken und Kunden. Dabei wurde ein umfangreiches Programm …

Teil 1: „Banking wird sich grundlegend verändern“

KPMG-Talk zur PSD 2

Teil 1: „Banking wird sich grundlegend verändern“

Die Payment Services Directive 2 soll einen einheitlichen Rechtsrahmen im EU-Binnenmarkt für FinTechs schaffen. Im KPMG-Talk habe ich mit Dr. Christian Conreder, Rechtsanwalt bei KPMG Law, und Stefan Quermann, Manager KPMG AG Financial Services, über die konkreten Auswirkungen der PSD 2 gesprochen.

Android Pay pusht Google in die Pole Position

Android Pay pusht Google in die Pole Position

Android Pay katapultiert Google in die erste Startreihe. Bisher fuhr Apple Pay die schnellste Runde. Google zieht jetzt nach. Android Pay sieht Apple Pay frappierend ähnlich – hat aber einen kleinen, für Deutschland entscheidenden Vorteil. Seit Apple vor einem halben Jahr mit seinem mobilen Bezahlsystem die Branche revolutionierte, stehen die Wettbewerber in den USA enorm unter Druck. So lüftete …

Bezahlen wird plötzlich sexy

Payment Experience. Coolness-Faktor. Bei den Bankern ist plötzlich das Interesse am Zahlungsverkehr erwacht. Was früher dröge klang, kommt plötzlich hipp daher. Was das für die Banken bedeutet, haben wir in unserer neuen Studie untersucht.

Bezahlen wird plötzlich sexy

Lange Zeit war das Thema Zahlungsverkehr langweilig. Es waren die Firmenkundenberater, die mit breiter Brust durch die Bankfiliale marschierten. In den Bereich Zahlungsverkehr rutschte ein Mitarbeiter meist zufällig rein. Und das, obwohl die Banken bald eine Billion US-Dollar mit Zahlungsverkehr machen – ein Viertel ihrer Erträge. Inzwischen hat sich die Sichtweise komplett geändert. Die …

Wie Apple Pay die Deutschen unter Druck setzt

Wie Apple Pay die Deutschen unter Druck setzt

Apple Pay könnte sich rasant ausbreiten. Denn Apple-Nutzer zeichnen sich durch finanzielle Stärke, technologische Neugier und Loyalität aus. Auch Banken und Händler hierzulande müssen sich darauf einstellen – viel Zeit bleibt ihnen nicht. Die Erwartungen an Apple und seinen Chef Tim Cook waren vor der Präsentation der neuesten Produkte am 9. September im Flint Center zu Cupertino Kalifornien enorm …

Bezahlen mit iPhone und Fingerabdruck

Bezahlen mit iPhone und Fingerabdruck

Am 9. September präsentiert Apple seine Neuheiten. Laut eines Insiders soll das nächste iPhone die Bankkarte ersetzen. Das würde Mobile Payment zu neuem Schwung verhelfen. Der Konzern habe eine Vereinbarung mit den großen Kreditkarten-Anbietern Visa, Mastercard und American Express geschlossen, schrieb der Finanzdienst Bloomberg. Dabei solle der Nutzer die Zahlung per Fingerabdruck auf dem …